Das Tapen mit elastischen Bändern ist in der Humanphysiotherapie schon lange ein fester Bestandteil der Thearpie.

 

Hier gibt es ein breites Einsatzgebiet.

 

Schmerzlinderung durch das flexible und dehnbare Tape hat sich zur Unterstützung bei Muskel- Gelenk- und Sehnenschäden bestens bewährt.

 

Auch eine Beeinflussung des Nervensystems und des Lymphsystems ist durch das flexible Tapen gegeben.

 

Somit werden die Heilungsprozesse positiv unterstützt.

 

Am Tier werden therapeutisch 5 unterschiedliche Anlagetechniken praktiziert.

 

In den richtigen Händen!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright by Tiernaturheilkundezentrum / All rights reserved. tierheilpraxis-paulus@outlook.de